Biker-Network for Charity (Biker-Net)

Das Biker-Net ist eine Vernetzung von Motorradfahrern, die neben dem Motorradfahren nicht die Benachteiligten in unserer Gesellschaft aus den Augen verlieren. Wir Biker erfahren durch unser Hobby/unsere Leidenschaft ein ganz besonderes Lebensgefühl. An diesem Lebensgefühl, das uns so bereichert, möchten wir die Menschen, die auf Grund ihrer Behinderung oder ihres Alters es nie erfahren werden, daran teilhaben lassen. Es gibt viele Biker, die in der Vergangenheit entsprechende Veranstaltungen mit dem o.g. Ziel ins Leben gerufen haben oder in Zukunft organisieren möchten. Oft stehen da ein guter Gedanke Gruppeund eine gute Idee für so eine Veranstaltung. Nur bei der Durchführung tritt oft das Problem der mangelnden Anzahl von Motorrädern auf. Viele Biker im Veranstaltungsumfeld würden gerne helfen, wenn sie nur davon wüssten. Hier setzt nun das Biker-Net an. Auf dieser Internetpräsenz  und in social-networks (z.B. Facebook) melden sich die Biker, die zur Unterstützung solcher Veranstaltungen bereit sind. Andererseits werden dort entsprechende Veranstaltungen vorgestellt. So kommt eine Verbindung zwischen Veranstalter und Unterstützer zustande. Bedingung einer Veranstaltung, die im Biker-Net gepostet wird, ist eine Aktion mit geistig oder körperlichen Behinderten, sowie mit Senioren. Schwerpunkt liegt ganz klar auf „mit…“. Für die Biker (ab Klasse  A/1), die sich im Biker-Net anmelden, gibt es keine Beschränkung.
Es können alle mitwirken, vom Rocker bis Sonntagsfahrer ;-)